Was ist Permanent-Make up?

 


Permanent Make-up, auch Pigmentierung oder Conture Make-up genannt, ist die Bezeichnung für spezielle kosmetische Tätowierungen im Gewicht, durch die mehrjährig haltbare künstliche Lidstriche oder Lippenkonturen, wie auch Augenbrauen erzeugt werden. Beim Pigmentieren werden Farben mit einer feinen Nadel in die obersten Hautschichten eingebracht. Sie wird auch im medizinischen Bereich für Rekonstruierungen angewandt (z.B. Brustwarzen)

 

  • Augenbrauen – Härchenzeichnung, Kontur formen, ausfüllen, betonen
  • Wimpernkranzverdichtung – Lidstrich zwischen den Wimpernhärchen
  • Lidstrich – feine bis starke Linien für Eyeliner
  • Lipliner – Kontur formen, vergrößern oder verkleinern
  • Lippenkontur – Lippen schattieren

 

Pemanent Make-up ergänzt die konventionelle, dekorative Kosmetik. Es entlastet vom täglichen zeitaufwändigen Schmink-Ritual und verleiht Augenbrauen, Augenlidern und Lippen während Jahren ein gepflegtes und attraktives Aussehen. Auch ältere Menschen, Brillen- und Linsenträgerinnen, die Mühe haben, einen exakten Lidstrich aufzutragen, schätzen es besonders, immer perfekt geschminkt zu sein.